Malen ist Liebe, Leidenschaft, stumme Poesie

Vita

Den Weg zur Malerei habe ich erst spät eingeschlagen. 2001, mit 41 Jahren, habe ich als Autodidaktin die ersten Schritte in der bildenden Kunst gemacht.

 

Seither habe ich diverse Workshops und Seminare von namhaften Künstlern besucht, mir in Büchern, Videos und auch im unerschöpflichen Internet Tipps und Anregungen zu den verschiedensten Maltechniken geholt und setze sie in meinem Atelier um.

 

Meine Leidenschaft gehört dem Malen mit Ölfarben. Die Faszination für diese Technik hatte ich seit Beginn meiner künstlerischen Laufbahn. Die Brillanz dieser Farben ist einfach unvergleichlich und die Möglichkeit, verschiedenste Maltechniken anzuwenden, ist total spannend.

 

Vor einigen Jahren jedoch begann ich, mit Acrylfarben zu experimentieren. Ich entdeckte die grenzenlos einsetzbaren Hilfsmittel (Strukturpasten, Sand, Gold, Muscheln , Rost, Kaffee u.v.m.), die aus jedem Bild etwas ganz Persönliches machen und die meine ganze Kreativität herausfordern. Es ist eine wunderbare Ergänzung zum Malen mit Ölfarben.

 

Im Jahr 2018  ist noch ein weiteres, spannendes Medium dazu gekommen, das Resin (auf deutsch Epoxydharz). Mit diesem Material zu arbeiten ist eine sehr grosse und faszinierende Herausforderung, denn bis zum fertigen Werk ist der Weg weit und man muss sehr viele Dinge beachten, bis am Ende ein gelungenes Werk entstanden ist. Gerade dieser nicht ganz einfach Weg macht es so spannend, damit zu arbeiten.

 

In meinen Bildern findet man immer wieder das Thema Wasser auf die unterschiedlichste Weise dargestellt; Wasser übte schon immer eine Faszination auf mich aus. In den Augen des Künstlers ist Wasser nie farblos, sondern reflektiert unzählige Farben und Formen; es ist wandelbar und für mich eine grosse Leidenschaft, dieses Element in den verschiedensten Themen auf die Leinwand zu bringen.

 

Die meisten meiner Bilder sind käuflich zu erwerben. Wenn Sie an einem Bild interessiert sind, schicken Sie mir ein Kontaktformular, das Sie auf der letzten Seite finden.

 

Ich wünsche nun viel Vergnügen beim Durchstöbern meiner Website.

 

Sie finden mich auch auf meiner Facebook-Seite unter Widmer ART und auf Instagram unter widmerfranziska . Meine Bilder sind auch auf der Kunstplattform www.tuttoarte.ch unter FrancesART ausgestellt.