Aussergewöhnliche und schöne Naturimpressionen haben mich schon immer fasziniert und ich habe sie viele Jahre mit der Kamera eingefangen.

 

Im Jahre 2001 habe ich begonnen, als Autodidaktin diese Impressionen auf die Leinwand zu bringen.

 

Im Laufe der Jahre hat sich mein Stil immer wieder geändert. Wendon Blake, Bob Ross, Kevin Hill und Herdin Radtke haben meine Malerei beeinflusst. In bisher vier Seminaren mit Herdin Radtke konnte ich meine Malkenntnisse vertiefen und in vielen Büchern/DVD's oder dem Internet unzählige Tipps zu den verschiedensten Maltechniken holen.

 

Ich male hauptsächlich mit Ölfarben, denn ich bin fasziniert von dieser Technik und der Brillanz der Farben, jedoch macht mir mittlerweile das Malen mit Acrylfarben und den unterschiedlichsten Hilfsmittel (Strukturpaste, Sand, Goldfolie u.s.w.) auch grossen Spass und es ist eine abwechslungsreiche Ergänzung zu den Ölfarben.

 

Das Spiel von Licht und Schatten wiederspiegelt sich in den meisten meiner Bilder und Wasser in unterschiedlichster Art und Weise ist ein immer wiederkehrendes Thema in meinen Werken.

 

Meine Inspirationen und Ideen hole ich in der Natur oder nicht selten  auch im unerschöpflichen Internet, versuche dabei jedoch meinem eigenen Stil treu zu bleiben.

 

Selbstverständlich sind die meisten meiner Bilder käuflich zu erwerben.

 

Ich wünsche nun viel Spass beim Durchstöbern meiner Website und freue mich über ein Feedback.